Heilsame Beziehungen: Gabi Weidmanns Online-Newsletter zeigt Ihnen wie Liebe gelingt. Hier ist Ihre Gebrauchsanleitung zum Glücklichsein

Sonderausgabe der Lebensschiff GmbH

 

Auf einer Skala von 1–10:
Wie glücklich sind Ihre Beziehungen?

herzchen Wenn Sie endlich in einer Beziehung leben wollen,
die Sie erfüllt und unterstützt …
herzchen Wenn Sie sich eine Partnerschaft wünschen, die Sie
stark macht und die jeden Tag wächst …
herzchen Und wenn Sie Nähe erleben wollen, ohne Verletzungen und ohne den Ballast von früher …

Mehr erfahren oder gleich anmelden ...


Liebe Leserin, lieber Leser,

wissen Sie noch, woran Sie eine wirklich gute Beziehung erkennen? Eine Beziehung, die Sie nährt und unterstützt, die Sie fröhlich macht und die Ihnen das Gefühl gibt, Sie könnten die Welt aus den Angeln heben?

Jeder Mensch verdient es, in solchen Beziehungen zu leben. In der Familie, mit Freunden, Lebensgefährten – ja eigentlich mit jedem Menschen, der in Ihrem Leben wichtig ist. Und das sowohl beruflich wie auch privat!

Aber Beziehungen haben auch einen Preis. Sie kosten Zeit, Energie und Pflege, damit Sie zu dem werden, was Ihrer Seele guttut: heilsam und unterstützend.

Was für ein Beziehungstyp sind Sie?

Um diese Frage für sich selbst zu beantworten, ist es notwendig, einen Blick auf die Vergangenheit zu werfen. Auf die Beziehungen, die Sie als Kind und Jugendlicher hatten.

Diese Beziehungen haben Ihr Leben geprägt und Ihnen das Verhalten beigebracht, das es Ihnen vielleicht heute mitunter schwermacht, eine glückliche Beziehung zu führen. Aber keine Sorge: Mit jedem Blick zurück zeigt Ihnen der neuartige Online-Newsletter Heilsame Beziehungen auch den Blick in die Zukunft. Mit konkreten Übungen und Anleitungen lernen Sie, alte Muster loszulassen, und üben neue, heilsame Muster ein. Entdecken Sie, wie Sie:

Was macht eine Beziehung eigentlich glücklich?

Sich mitteilen und teilen – das sind die großen Zauberworte jeder glücklichen Beziehung. Die Fähigkeit einander zuzuhören und wirklich zu sagen, was man fühlt. Und zu hören, was der andere sagt und meint. Mit praktischen Übungen, wie Sie Ihre Kommunikation so verändern, dass Sie verstanden werden, unterstützt Sie der neuartige Online-Newsletter Heilsame Beziehungen ganz konkret bei folgenden Wünschen:

Mehr erfahren oder gleich anmelden ...


Niemand ist eine Insel – wir alle haben Beziehungen – jeden Tag zu jeder Sekunde – und jede Beziehung ist eine neue Herausforderung

Ein Grund mehr zu verstehen und anzuwenden, was eine Beziehung funktionieren lässt, sie belebt, glücklich und erfolgreich macht.

Zu einer der wichtigsten Voraussetzung guter Beziehungen gehört vor allen Dingen: dass Menschen sich nicht anlügen. Und das gilt sowohl für die Lüge sich selbst gegenüber als auch für die Lüge, die Sie einem anderen Menschen ins Gesicht sagen.

Gute Kommunikation hat ihre Wurzeln in tiefem Vertrauen und Ehrlichkeit. Aber wie sollen Sie einem anderen Menschen vertrauen, wenn Sie sich selbst gegenüber schon misstrauisch sind? Wie sollen Sie einem anderen Menschen Achtung und Respekt entgegenbringen, wenn Sie sich und Ihre eigenen Wünsche nicht respektieren?

Lesen Sie jetzt in Ihrem Online-Newsletter Heilsame Beziehungen wie Sie ...

Heilsame Beziehungen bietet Ihnen konkrete Anleitungen und Unterstützung zu allen Fragen und Problemen, die Ihnen in Beziehungen begegnen können.

Denn jedes Mal, wenn Sie mit einem anderen Menschen sprechen, ihm schreiben, ihn anrufen oder über ihn reden, treten Sie in eine Beziehung mit ihm!

Das gilt für den Bäcker um die Ecke, die Frau gegenüber in der U-Bahn, die Nachbarin, die Ihre Kinder mit zur Schule nimmt, die Kollegen und Vorgesetzten, mit denen Sie den größten Teil des Tages verbringen, und natürlich für Ihre Partnerschaft und Ehe.

Da gibt es viele Gelegenheiten, Beziehungsstress zu haben!

Gerade dann, wenn eine Beziehung schwierig ist, weil Sie vielleicht andere Ziele verfolgen als Ihr Gesprächspartner, kann Ihr Miteinander erfolgreich sein.

Kann …!

Streit Denn wie schnell sind Sie aufgebracht und wütend?

Wie schnell verstehen Sie eine gut gemeinte Geste anders, als sie gemeint war?

Woran liegt es, dass Ihnen jemand in bester Absicht etwas sagt und Sie es in ebenso guter Absicht gründlich missverstehen, obwohl Sie beide die gleiche Sprache sprechen?

Weil die Worte und Gesten, die Betonung und die Mimik für Sie eine ganz andere Bedeutung haben als für den, der Ihnen da gegenübersteht – wie soll da eine gesunde Beziehung entstehen?

Heilsame Beziehungen zeigt Ihnen auch:

Ruhig zu bleiben, auch wenn es in Ihnen kocht und brodelt, ist sicher eines der größten Geheimnisse erfolgreicher Beziehungsmanager

Denn nur dann, wenn Sie ruhig und sachlich bleiben, haben Sie eine Chance, überhaupt herauszufinden, was das eigentliche Problem ist.

Mehr erfahren oder gleich anmelden ...


Eine wirklich heilsame Beziehung beginnt in erster Linie immer bei Ihrer Beziehung zu sich selbst

Denn die Kunst, zuzuhören und sensibel zu erfühlen, um was es wirklich geht, beginnt nicht bei Ihrem Gegenüber. Sie beginnt bei Ihnen selbst!

Besonders schwierig ist diese Form der Abgrenzung und des Nein-Sagens in der Ursprungsfamilie. Kommt Ihnen das vielleicht bekannt vor:

Meine Schwester nervt total!
Sie macht mich völlig verrückt!

Heike und ihre Schwester Mia streiten sich ununterbrochen. Heike ist ärgerlich auf ihre Schwester, weil sie einfach, ohne anzuklopfen, in ihr Zimmer tritt und sich nimmt, was sie will. Und Mia wiederum beschwert sich, dass ihre Schwester nie Zeit für sie hat und nur am Telefon hängt.
Geschwister können einen wirklich auf die Palme bringen. Und vielleicht sind Sie damals, wenn Ihre Schwester Ihnen etwas weggenommen hat, sogar ärgerlich geworden. Vielleicht hat Ihre große Schwester oder Ihr älterer Bruder Sie sogar herumgeschubst und bevormundet. Und Ihre kleineren Geschwister haben Ihnen ständig am Rockzipfel gehangen.
Es gab keine Chance, diesem Verhältnis auszuweichen – Sie saßen in der „Falle“. Sobald Ihnen diese Situation heute wiederbegegnet mit anderen Menschen, kommt das alte Gefühl in Ihnen hoch. Sie fühlen sich wehrlos, machtlos und gefangen. Es gibt nur zwei entscheidende Unterschiede:

  1. Sie sind ein paar Jahre älter geworden.
  2. Sie haben die Wahl.
Schwestern

Mehr erfahren oder gleich anmelden ...


So bekommen Sie die Anerkennung und den Respekt, den Sie verdienen

Mutter mit KindHeilsame Beziehungen zeigt Ihnen auch, wie Sie Schlüsselszenen Ihrer Kindheit verstehen und loslassen. Für einen friedlichen Umgang im Hier und Jetzt!

Keine Beziehung wird glücklicher, indem Sie die Erfahrungen und Prägungen Ihrer Kindheit immer wieder durchleben.

Aber jede Beziehung, ob beruflich oder privat, ist so lange von dieser Zeit geprägt, wie Sie es zulassen.

Wie entkommen Sie diesem Dilemma?

Indem Sie Frieden schließen mit der Vergangenheit und loslassen, was nicht mehr in Ihr Leben passt. Das klingt einfach und es ist einfach. Das Geheimnis liegt im Gewusst-wie …

Heilsame Beziehungen schenkt Ihnen inneren Frieden mit Ihrer Vergangenheit und neue Kraft für die Zukunft.

Denn nicht nur als Kind in der eigenen Kindheit gibt es viel aufzuarbeiten. Auch als Erwachsener und vielleicht selbst als Elternteil hört das Lernen in Beziehungen nicht auf.

Alles will man besser machen, wenn man selbst erst mal Mutter oder Vater geworden ist. Aber wie schnell erwischt man sich dabei, dass man im gleichen Fahrwasser schwimmt wie die eigenen Eltern?

Warum der Satz: „Ich will NICHT werden wie du“ – genau das Gegenteil in Ihnen und in Ihrem Verhalten in Gang setzt ...

... und welcher Satz viel heilsamer und befreiender ist, lesen Sie jetzt im neuen Online-Newsletter Heilsame Beziehungen. Sie bekommen auch Antwort auf Ihre Fragen:

Mehr erfahren oder gleich anmelden ...


Niemand – außer Ihnen selbst – ist für Ihr Glück und das Gelingen Ihrer Beziehungen verantwortlich!

Viel zu oft scheitern Beziehungen daran, dass wir einen anderen Menschen für unsere negativen Gefühle und unerfüllten Wünsche und Sehnsüchte verantwortlich machen.

Heilsame Beziehungen zeigt Ihnen, wie Sie diese Verantwortung für Ihr Leben zurückerobern und erkennen, ob in Ihrer Partnerschaften das Verhältnis von Geben und Nehmen in einem gesunden Ausgleich ist.

Wonne und Waschtrog sind nicht die Lösung – ein ständiger Kampf um jeden Millimeter in Ihrer gegenseitigen Anerkennung ebenso wenig.

Eine Beziehung zu leben bedeutet zu lernen. Jeden Tag.

Sie können das auf die schmerzhafte Tour tun – durch Erfahrung, Ausprobieren und vielleicht durch Scheitern und Neubeginn.

Oder Sie holen sich Unterstützung, denn manchmal ist es nur ein hauchfeiner Unterschied, der den Ausschlag gibt, ob Ihre Beziehung gelingt.

Tipps und Anleitungen, praktische Übungen und konkrete Vorschläge für Wege aus jeder Beziehungskrise erhalten Sie ab sofort kostenlos in Ihrem E-Mail-Postfach in Heilsame Beziehungen, wenn Sie meine Einladung annehmen.
Erlauben Sie mir bei der Gelegenheit, dass ich mich kurz vorstelle?

Mein Name ist Gabi Weidmann. Als Theologin habe ich in der Gemeindearbeit, in der Krankenhausseelsorge und in der Familientherapie viele Menschen mit schweren Schicksalen kennengelernt.

Als Zuhörerin in diesen Lebenskrisen bin ich aber immer wieder zu dem Schluss gekommen, dass es oft nur den kleinen Anstoß von außen braucht, um auch die schwierigsten Situationen mit neuem Mut zu bewältigen.

Um dabei möglichst vielen Menschen auf die Sprünge zu helfen, wie sie den Sinn ihres Lebens erkennen, glückliche Beziehungen leben, ihre Träume verwirklichen und ihre Freiheit entdecken, bin ich vor einigen Jahren in die Verlagsarbeit und an den Schreibtisch gewechselt.

Ich glaube nicht an Zufälle – außer Sie nehmen diesen Ausdruck ganz wörtlich: Es fällt Ihnen etwas zu. Hier und heute fällt Ihnen die Einladung in den Schoß, Ihre Leben und Ihre Beziehungen endlich neu zu ordnen. Auf einen guten Weg zu bringen und endlich zu bekommen, was Ihnen zusteht: alles Glück dieser Welt durch eine erfüllende und befreiende Beziehung.

Wie Sie diese Quelle für Wachstum nutzen und ohne Blessuren aus einer Krise wieder auftauchen, verrate ich Ihnen in den kommenden Ausgaben von Heilsame Beziehungen.

Wie Sie einen drohenden Konflikt anpacken, anstatt ihm aus dem Weg zu gehen

Denn Uneinigkeit in Beziehungen, sei es in privaten oder geschäftlichen Beziehungen, ist nicht nur normal, sie ist, wenn sie richtig genutzt wird, stärkend und konstruktiv.

Zeiten von Traurigkeit, Frust oder Spannung sind nicht nur unausweichlich, sondern wünschenswert. Denn sie geben Ihnen wertvolle Hinweise darauf, wo in Ihrer Beziehung unrealistische und unbegründete Forderungen und unausgesprochene Erwartungen lauern.

Geben Sie sich mit Heilsame Beziehungen eine Chance, die Liebe Ihres Lebens zu finden, endlich im Job und in der Familie die Anerkennung zu bekommen, die Ihnen zusteht, und mit sich selbst in Frieden und Balance zu kommen.

Sie bekommen auch Antwort auf Fragen, zu denen sonst nur das große Schweigen herrscht

Denn in vielen Beziehungen sind Themen wie Sex, Sucht, Abhängigkeit oder Gesundheit eher tabu. Aber sie gehören zum Leben und vielleicht auch zu Ihrer Beziehung. Und oft sind es genau diese Themen, die besprochen und angeschaut werden wollen und zu denen Ihnen die Worte fehlen.

Entdecken Sie Heilsame Beziehungen auch für Ihr Leben, Ihre Liebe und Ihr Lebensglück. Lassen Sie die Tipps, Anleitungen, Ideen und Übungen auf Ihr Leben – beruflich wie privat – wirken und spüren Sie selbst, wie Sie freier und gelöster werden.

Mit dem neuartigen Informationsbrief Heilsame Beziehungen haben Sie den Schlüssel in der Hand, diese Schatztruhe zu öffnen und Ihre Wünsche, Träume, Sehnsüchte und Vorstellungen vom Leben, von der Liebe und von glücklichen Beziehungen Wirklichkeit werden zu lassen.

Schauen Sie selbst, was sich Gutes hinter meiner herzlichen Einladung an Sie verbirgt.

Ich freue mich darauf, Sie als Leser von Heilsame Beziehungen begrüßen zu dürfen!

Ihre
Gabi Weidmann

Mehr erfahren oder gleich anmelden ...


This seal is issued to www.heilsame-beziehungen.de by StopTheHacker Inc.

Haftungsausschluss

Sämtliche Beiträge und Inhalte des Newsletters sind sorgfältig recherchiert. Dennoch ist eine Haftung ausgeschlossen. Alle Rechte der deutschsprachigen Ausgabe liegen bei der Lebensschiff GmbH Nachdruck und Veröffentlichung, auch auszugsweise, sind nicht gestattet.

 

nach oben